Trainerwechsel bei SV Fortuna Herne

Wie erwartet muss Trainer Stefan Selders seinen Posten aus beruflichen Gründen räumen, sein Nachfolger wird Maik Stocker, der die 1. Mannschaft sofort übernimmt.
Ein Angebot seines Arbeitgebers konnte Stefan Selders nicht widerstehen und wird demnach nach Trier umziehen.
Der Vorstand ist Stefan Selders und seinem Trainerteam mit Mirco Iffland sehr dankbar für die geleistete Arbeit.
Aus einem bunten Haufen haben sie eine schlagkräftige Kreisliga-A-Mannschaft geformt und durch Trainingsfleiß Stück für Stück verbessert.
„Unter der sportlichen Leitung von Maik Stocker wollen wir, unseren ambitionierten Ansprüchen so schnell wie möglich gerecht werden“, verkündeten Roman Ozimek
und Siegfried Pawlicki.
Die Ziele für die Restsaison sind bekannt und werden weiter verfolgt.
Maik befindet sich momentan auf einen Lehrgang mit Ziel die B-Lizenz zu erwerben. Die Mannschaft, der Vorstand und alle, deren Herz für Fortuna schlägt, freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Maik.
Wir sind von seinen Fähigkeiten und Engagement überzeugt.
Auf diesem Wege wollen wir uns nochmals bei „Steff“ für die super Zusammenarbeit bedanken und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute.
Danke „Steff“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.