Es verließ uns in den letzten Wochen nicht nur eine Jugendmannschaft,  leider nahm der entsprechende Trainer auch gleich noch den Facebookauftritt von Fortuna Herne mit. Rechtlich nicht zu beanstanden, aber viele Fans von Fortuna werden jetzt bei Facebook  auf einer Jugendfussballseite über Herne Süd informiert und eben nicht mehr über Fortuna Herne.

Wir haben deshalb eine neue Facebookpräsenz erstellt und würden Euch bitten, auch diese mit „gefällt mir“ zu markieren um auch weiterhin immer über das Vereinsgeschehen informiert zu werden.

 

Von der Facebookseite https://www.facebook.com/jugendfussballherne/ könnt ihr Euch also getrost abmelde, hierüber werden keine offiziellen Fortuna Nachrichten mehr verbreitet.

 

Hier der Link zu unserem neuen Facebookauftritt 

Eine Antwort zu “Fortuna Herne bei Facebook”

  1. JöK sagt:

    Na klar ist das rechtlich zu beklagen! Ist Fortuna Herne nicht ein eingetragener Verein?
    Und egal welchen Ärger es gab, wenn,wie armselig von diesen Trainer? Und das soll ein Jugend Trainer sein, mit Vorbild Funktion, armer Junge!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *