An diesem sonnigen Feiertag waren die Damen des SV BW Weitmar zum Nachholspiel des 1.Spieltags bei der Fortuna zu Gast.

Wie auch in den letzten Spielen brauchten unsere 1. Damen wieder eine längere Findungsphase und mussten das 0:1 in Kauf nehmen.  Das Team wurde durch den Rückstand jedoch wachgerüttelt und konnte durch konzentriertere Leistung zum 1:1 durch Lisa ausgleichen. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause.

K800_Erste Damen gegen Weitmar 03.10 (45)K800_Erste Damen gegen Weitmar 03.10 (41)

In der 2. Halbzeit kam es direkt Schlag auf Schlag. Durch ein wunderschönes Freistoßtor von Hatice gingen die Damen in der 48. Minute mit 2:1 in Führung. Knapp 10 Minuten später konnte Steffi auf 3:1 erhöhen und einen erneuten Freist0ß verwandelte Hatice zum 4:1. Unsere Damen spielten konzentrierter und sicherer, was vielleicht auch an dem erfreudigen Ereignis lag, dass der Haupttrainer Günter aus seinem Urlaub den direkten Weg zum Platz gesucht hat und die Damen in den letzten 45 Minuten unterstützte. Ein Konter der Weitmarer Damen zum 4:2 ist das einzige Manko der 2. Halbzeit, was durch das 5:2 in der 74. wieder wett gemacht wurde.

Die höhere Motivation und bessere Trainingsbeteiligung der letzten Woche machte sich bemerkbar. Weiter so!

K800_Erste Damen gegen Weitmar 03.10 (36) K800_Erste Damen gegen Weitmar 03.10 (34)     K800_Erste Damen gegen Weitmar 03.10 (25) K800_Erste Damen gegen Weitmar 03.10 (21)  K800_Erste Damen gegen Weitmar 03.10 (18) K800_Erste Damen gegen Weitmar 03.10 (8) K800_Erste Damen gegen Weitmar 03.10 (13) K800_Erste Damen gegen Weitmar 03.10 (16) K800_Erste Damen gegen Weitmar 03.10 (3) K800_Erste Damen gegen Weitmar 03.10 (48)

K800_Erste Damen gegen Weitmar 03.10 (26) K800_Erste Damen gegen Weitmar 03.10 (5) K800_Erste Damen gegen Weitmar 03.10 (32) K800_Erste Damen gegen Weitmar 03.10 (30) K800_Erste Damen gegen Weitmar 03.10 (46) K800_Erste Damen gegen Weitmar 03.10 (43) K800_Erste Damen gegen Weitmar 03.10 (31)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.