Ein Sieg war für unsere Damen schon länger nötig – nur Platz 14 in der Liga und der Gegner Teutonia Schalke auf Platz 5. Auf dem Papier also eine Herausforderung, aber an diesem Sonntag lief für unsere Damen fast alles rund.

Von Beginn an präsentierten sie sich als spielstärker und ließen den Gegnerinnen kaum Gelegenheit, ins Spiel zu finden. 2 Tore in der ersten Halbzeit waren dafür dann auch die Belohnung.

Ein früher Anschlusstreffer der Gastmannschaft machte die zweite Halbzeit dann noch kurz etwas spannender, aber dies lies bei den FortunInnen keine Unruhe aufkommen und sie schossen selbst in schöner Regelmäßigkeit ein Tor nach dem anderen. Am Schluss stand es deutlich 6:1 und die 3 Punkte waren eingefahren.

In der Tabelle ging’s einen Platz rauf und in der nächsten Woche heißt der Gegner dann VFB Günnigfeld, aktuell auf Platz 14.

(tv)

ErsteDamen_TeutoniaSchalke_150315 (20) ErsteDamen_TeutoniaSchalke_150315 (2) ErsteDamen_TeutoniaSchalke_150315 (3) ErsteDamen_TeutoniaSchalke_150315 (4) ErsteDamen_TeutoniaSchalke_150315 (5) ErsteDamen_TeutoniaSchalke_150315 (6) ErsteDamen_TeutoniaSchalke_150315 (7) ErsteDamen_TeutoniaSchalke_150315 (8) ErsteDamen_TeutoniaSchalke_150315 (9) ErsteDamen_TeutoniaSchalke_150315 (10) ErsteDamen_TeutoniaSchalke_150315 (11) ErsteDamen_TeutoniaSchalke_150315 (12) ErsteDamen_TeutoniaSchalke_150315 (13) ErsteDamen_TeutoniaSchalke_150315 (14) ErsteDamen_TeutoniaSchalke_150315 (15) ErsteDamen_TeutoniaSchalke_150315 (16) ErsteDamen_TeutoniaSchalke_150315 (17) ErsteDamen_TeutoniaSchalke_150315 (18)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *