Die „englische“ Woche konnte unsere D-Jugend mit 6 von 9 möglichen Punkten abschließen. Nach dem 4:0 Sieg gegen Habinghorst in der letzten Woche folgte dann am Montag eine Schlappe gegen den Ligafavoriten Westfalia Herne. Bis zur Halbzeit stand es hier noch 0:0, dann reichten aber die Kräfte nicht mehr zur erfolgreichen Verteidigung und die D kassierte 5 Tore.

Am Donnerstag dann erzielte das Team einen 1:4 Auswärtssieg gegen SG Castrop. Die Tore erzielten Philipp Winkler (3) und Jasper Gerswald (1, per Strafstoß). Trainer Ingo Emmerich war mit der kämpferischen Leistung in allen 3 Spielen sehr zufrieden.

Hervorzuheben ist zur Zeit Abwehrrakete Jan Delistat und unser Noah, der durch Zweikampfstärke seinem Vater Marcel Pries, dem Spielführer der Ersten Mannschaft, alle Ehre macht. Dank auch an die Eltern / Angehörigen für die tolle Unterstützung am Spielfeldrand , so macht Jugendsport Spaß ! Glück Auf Fortuna !

(ie)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.