Neues Trainer-Team für Fortuna Herne

Die Weichen für die Zukunft sind gestellt

 

Fortuna Herne konnte für den Neuaufbau der ersten Mannschaft, Trainer Markus Schmeling und als Co-Trainer Sebastian Scheiwe verpflichten. Die beiden Trainer sehen  bei dem Bezirksligisten tolle „Grundvoraussetzungen“. Sie sind voller Vorfreude auf die neue Aufgabe. Markus Schmeling ist Nachfolger von Andreas Köhler, der sich von Fortuna Herne am 02. April 2017 getrennt hatte.

„Ich bin sehr froh, hier zu sein. Wir haben hervorragende Gespräche geführt“, sagte Markus Schmeling zu den Verhandlungen mit dem sportlichen Leiter Andreas Rabczinski und dem  Vorstand. „Ich hatte nach kurzer Zeit das Gefühl, dass wir hier willkommen sind.“

Wir vom Vorstand sind sehr zufrieden dieses Trainerteam mit dieser Qualität zu bekommen und sind gute Dinge das jetzt wieder Ruhe einkehrt.

Für das zweite Reserveteam konnte Andreas Rabczinski ebenfalls einen Trainer präsentieren und zwar Arndt Borgmann.  Der zukünftige Trainer dieser Reservemannschaft hat die Aufgabe junge und hungrige Spieler  an die 1. Mannschaft heranzuführen. Arndt Borgmann ist schon bei Fortuna Herne fest eingebunden und kümmert sich um talentierte Spieler. Den Kader für die neue Saison hat Arndt Borgmann fast komplett und freut sich bald zu starten.

Der Vorstand und der sportliche Leiter arbeiten zu Zeit unter Hochdruck den Verein wieder auf den richtigen Weg  zu bringen. Wir mussten in letzter Zeit durch Falschmeldungen und Gerüchte eine Menge einstecken, aber dies hat uns bestärkt weiter zu machen.  Wir sind dadurch noch enger zusammen gerückt, sagt Siggi Pawlicki der 2. Vorsitzende. Nach den Turbulenzen kehrt langsam wieder Ruhe ein und alle können sich auf die eigentliche Aufgabe konzentrieren „Fußball“.

Für die Zukunft, so der Vorsitzende Roman Ozimek, hat der Verein schon einige Ideen entwickelt um für junge Spielerinnen und Spieler attraktiv und interessant zu sein. Wir wollen demnächst mit unseren Nachbarn/Kindern am Ostermontag auf Eiersuche gehen, Vatertagsturnier am 25.05.2017 und ein drei tägiges Sommerfest vom 14.07.-16.07.2017 veranstalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *