Fortuna-Herne-Logo

Der Fußballverein SV Fortuna 31 Herne e.V. ist seit dem Jahr 1931 im Herner Stadtteil Baukau angesiedelt. Die rote Asche war seither die Heimat des SV Fortuna. Jedoch durch Modernisierungsprojekte und Zusammenlegung mehrer Vereine, musste der Fußballverein seine Heimat an der Nordstraße 60, 44623 Herne im Jahr 2014 verlassen und zum Sportzentrum Horsthausen ziehen. Der Verein besteht derzeit aus einer Jugendmannschaft (B-Juniorinnen), einer Damen-Mannschaft,  einer 2. Senioren-Mannschaft in der Kreisliga B und einer 1. Senioren-Mannschaft in der Kreisliga A.

Sportzentrum Horsthausen
2 Kleinspielfelder Fußball – Kunstrasen – 40 x 20 Meter
1 Generation 4 Kunstrasen Platz : Maße: 103,8 x 67,8 m
7.037,64 qm (Kunstrasenplatz)
Horsthauser Straße, Herne

(Adresse fürs Navigationssystem; Horsthauserstr 169 a, 44628 Herne)