Hyna & Breitag kommen!

–  Devin Hyna und Christian Breitag kommen zur Fortuna… Die nächsten beiden Verstärkungen sind Devin Hyna (SV Sodingen) und Christian Breitag (DJK TuS Hordel). Beide spielen seit Jahren in der Landesliga und haben dort mit starken, konstanten Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. „Devin ist ein bulliger, kräftiger Stürmer mit viel Übersicht und einen tollen linken […]

Lesen Sie weiter

Neuzugänge stehen fest!

– Trotz einer Negativserie von drei Niederlagen in Folge, gibt es bei Fortuna Herne dennoch positives zu vermelden. Wir präsentieren die ersten Neuzugänge. Die Planung des Kaders für die neue Saison steht kurz vor dem Abschluss. Weitere Neuzugänge werden in den kommenden Wochen präsentiert. Zur kommenden Saison können wir drei Ex-Fortunen begrüßen. Mit Fabrice Meinert und Christoph […]

Lesen Sie weiter

17 Verlängerungen und 6 Abgänge!

  Michele Di Bari und Heribert Lachmann haben bereits letzte Woche verlängert. Auch das aktuelle Team bleibt nun weitestgehend zusammen. Der Großteil des Teams bleibt wie erhofft zusammen. Es gab in den letzten Wochen 17 Verlängerungen mit Spielern aus dem aktuellen Kader. Mit Marcel Pries, Daniel Kassen, Kevin Greib, Apostolos Sagiroglou, Robert Hansmann, Özgür Cetinbag, […]

Lesen Sie weiter

Fortuna verlost Trikotsponsoring!

Glücksgöttin Fortuna verlost Trikotsponsoring! In der kommenden Saison 2016/17 geht Fortuna Herne mit einem noch unbekannten Trikotsponsor an den Start. Wir möchten Unterstützer finden, die unserem Verein helfen wollen und bieten DIR die Möglichkeit, Glückslose zu erwerben und dadurch das Trikotsponsoring unserer Fortuna zu gewinnen. Es werden zwei Gewinner gezogen, welche das Heim- und Auswärtstrikot […]

Lesen Sie weiter

SV FORTUNA HERNE testet gegen FC REMSCHEID

SV FORTUNA HERNE testet gegen FC REMSCHEID Unsere 1. Mannschaft bestreitet am Freitag, 12.02.2016 um 19.30 Uhr ein Testspiel beim FC Remscheid! Der SV Fortuna Herne pflegt schon seit geraumer Zeit ein freundschaftliches Verhältnis zum FC Remscheid. Wir hoffen, dass wir, anders als bei den letzten Vergleichen gegen Thorsten Legats Team, ein gutes Ergebnis mit […]

Lesen Sie weiter

Dank an unseren Sponsor – Erste Mannschaft mit neuen Regenjacken

Passend zur eher feuchten Jahreszeit hat die Physiotherapie- und Massagepraxis von Roman Szostok unserer Ersten Mannschaft neue Regenjacken gesponsort. Die Physiotherapiepraxis auf der Wiescherstrasse 29a in Herne am EVK  und an der Herzogstrasse 1 in Eickel ist natürlich nicht nur bei Sportverletzungen ein guter Partner – erreichbar ist die Praxis unter 02323 490184. Wir danken […]

Lesen Sie weiter

Hitziges 2:2 gegen Firtinaspor

Im Kampf um die Tabellenspitze war die Begegnung zwischen Fortuna Herne und Firtinaspor an diesem Sonntag das Topspiel dieses Spieltages – Platz 4 traf auf Platz 2, ein spannendes Spiel stand also für die Zuschauer auf dem Programm. Das erste Ausrufezeichen in diesem Spiel setzte ca. 20 Sekunden nach Anpfiff dann auch direkt Anil Yilmaz […]

Lesen Sie weiter

Mühsames Unentschieden im Derby

32 Grad Celsius, die Besucherränge gut gefüllt, unterstützt von Einlaufkindern der F-Jugend und die Erwartungen für dieses Spiel waren prinzipiell recht gut. In der ersten Halbzeit lief es für unsere Erste zunächst auch recht gut. Es gab nur wenig echte Torchancen in dieser Halbzeit, erst eine Großchance nach einer Ecke, leider überraschend doch noch gehalten […]

Lesen Sie weiter

Mal ein besonderes Dankeschön an einen Sponsor…

Nicht nur als Spieler der Ersten Mannschaft opfert Marcel Kesler sein ganzes Herzblut, auch abseits des Grüns ist er voll und ganz für seinen Verein Fortuna Herne da. Als Sponsor stellte er einen Triktosatz für die (eigene) Manschaft zur Verfügung und jetzt unterstützt er auch die Jugend mit einem namhaften Betrag – der Jugendvorstand wird […]

Lesen Sie weiter

Ungefährdeter Sieg dank schwacher Abwehr der Gäste

Heute war der direkte Tabellennachbar DJK Arminia Bochum zu Gast auf unserer Sportanlage. Mit identischer Punktzahl und einer sehr ähnlichen Tordifferenz bekamen die Zuschauer in der ersten Halbzeit genau das, was man bei solch einer Tabellensituation auch erwarten würde: ein in Prinzip ausgeglichenes Spiel auf Augenhöhe.

Lesen Sie weiter