„Eigentlich ein klassisches 0:0 – Spiel“, konstatierte Trainer Marcel Andresen nach dem Spiel. Eigentlich. Gegen den Tabellendritten war schon das Hinspiel gar nicht so klar, wie es die Tabellensituation vielleicht andeuten lässt, und auch in dieser Partie waren die Wanner nicht wirklich überlegen, sie nutzten nur ihre Chancen besser.

2 Patzer in der Abwehr und eine Unaufmerksamkeit des Keepers bedeuteten dann schlussendlich aber statt einem Unentschieden eine klare Niederlage für die C-Jugend, die in den letzten Spielen deutlich erfolgreicher abschloss. In der Tabelle ändert sich dadurch nichts, unsere Jungs verbleiben auf einem soliden Mittelfeldplatz (7), auch Wanne 11 bleibt auf Platz 3. In der nächsten Woche geht es dann ohne Wertung gegen den VFB Börnig, danach steht der Tabellenzweite Frohlinde auf dem Programm…

(tv)

K800_IMG_8962 K800_IMG_8935 K800_IMG_8928

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *