Letzte Woche Samstag fanden in der Herner Westringhalle die Hallenregionalmeisterschaften der B-Juniorinnen statt. In diesem Turnier starteten u.A. Teams aus Herne, Gladbeck, Castrop-Rauxel und Gelsenkirchen.
Das Team von Fortuna startete in einer Gruppe mit BW Gelsenkirchen, VFL Grafenwald, Arminia Holsterhausen, SC Hassel und SB GLadbeck.  Das Team von Trainer Thomas Gerswald konnte dieses Turnier bereits im letzten Jahr für sich entscheiden, damals traten die Mädchen aber noch für Herne 57 an.
In diesem Turnier wurden die Mädchen vom Gegner trotzdem erst unterschätzt: „„Viel Glück, ihr werdet es brauchen.“, so klang es vor dem ersten Spiel. Die folgende Partie zeigte aber, dass dies nichts mit Glück zu tun hatte. Unsere Mädchen hatten wohl einen sehr guten Tag , sie spielten Fussball, wie man es sich nur wünschen kann. Die in sonst manchen spielen zunächst etwas „schlafmützig“ wirkenden Mädchen benötigten diesmal aber keine Aufwachzeit und kamen diesmal so gut ins Spiel herein, dass sowohl die eigenen Trainer als auch die Gegnerinnen aus dem Staunen kaum heraus kamen. So versuchten dann zum Ende der Vorrunde der Gegner mit allen Mitteln unsere Mädchen zu stoppen, griffen zum Teil auch zu unsanfteren Methoden, konnten aber auch hierdurch nichts gegen die sich wehrenden Fortuna-Mädchen ausrichten. Das einzige Gegentor fiel auch nur wegen einer doch strittigen Schiedsrichterentscheidung nach einem Strafstoß. Im Halbfinale konnte dann SV Horst 08 abgefertigt werden und in Endspiel war FC Frohlinde trotz eines ruppigen Spiels auch keine unlösbare HErausforderung – mit 2:0 gewann Fortuna dieses Spiel.
Unterm Strich hat die beste Mannschaft des Tages dieses Turnier verdient gewonnen, einige der Gegnerinnen werden sicherlich bereits jetzt ihre Revanche gegen Fortuna vorbereiten….
PS: Gute Besserung an Celina, unsere 2. Torfrau, sie liegt mit einen verletzten Knie im Krankenhaus, dies hatte aber nichts mit dem Turnier zu tun sondern ist Folge eines Schulunfalls.
Nach diesem Turnier stehen hauptsächlich Meisterschaftsspiele an (das nächste am 2.4. gegen Grafenwald), Ende April dann das nächste Aufeinandertreffen mit Frohlinde im Kreispokal.
(sg / tv)
K800_IMG_2671 K800_IMG_2675 K800_IMG_2695 K800_IMG_2700

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *