1:0 durch Nadine in der 12. Min
Das erste Tor wurde unberechtigterweise wegen (angeblichen) Abseits nicht gegeben daher steht es bisher nur 1:0
1:1 😔 unsere kurze Desorientierung wird eiskalt vom Gegner ausgenutzt und verwandelt deren erste Großchance zum 1:1Wir dominieren das gesamte Spiel über und haben Chancen über Chancen doch schießen einfach keine Tore

Günter is on fire🔥
Er schreit den gegnerischen Trainer an dass er mit seinem „blöden Abseitsgeschreie“ aufhören soll und wird daraufhin vom Schiedsrichter ermahnt 😅
Halbzeit 1:1
 Günther du schlawiener🙈 weiter so 😂👊🏻
Jaaaaaaaaaaaaa
Endlich das lang ersehnte Tor.
Die Torschützin ist entweder Saskia oder Steffi
Was ein geiles Ding von Lea zum 3:1
 Sekunden später schiebt Selin die Kugel locker zum 4:1 ein. (Traumpass von Nadine)
 Unsere Abwehr passt weiterhin super auf und lässt keine weiteren Torchancen zu
 Und noch ein Tor 5:1
Leider war ich gerade Tee holen und sah nicht wer das Tor schoss😅

 Abfiff 🎊🎉🎊
Verdienter 5:1 Sieg

k800_img-20161106-wa0004_1478464076647
Obiges war ein Whatsapp-Liveticker vom heutigen Meisterschaftsspiel der Damen gegen gegen SG Vorhalle. Das 2:1 schoss übrigens Saskia Schröder, das während der Teepause gefallene Tor zum 5:1 Stefanie van Haren.
Die Damen setzen sich mit diesen 3 Punkten in der Tabelle auf Platz 4 fest und treten als nächstes in der Liga auswärts gegen SC Arminia Ickern (Platz 10) an.
Vielen Dank an die unbekannte Autorin dieses „Liveberichtes“ und an Dirk für’s Weiterleiten!
(tv)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *